Skip to main content

Niemals an der falschen Stelle sparen!

Durch Billigproduktion und Sonderangebote stellt das Leben einem jeden Tag aufs neue weitere Fallen, um an der falschen Stelle zu sparen. Dies ist eine der schlimmsten Sachen, die einem in Sachen Kaufentscheidung passieren kann. Auch bei Laufschuhen ist es so, dass Billigproduktionen, sogenannte Chinakracher, den Markt überfluten und die Grenze zwischen gutem und qualitativ schlechten ein wenig verwischen. Man darf bei Investitionen wie diesen, will man beispielsweise einen Laufschuhe Test befragen, um Laufschuhe kaufen zu können, ohne sich daraufhin mangels richtiger Informationen zu fühlen, als hätte man einen Fehler gemacht.

Asics Gel-Kayano 22 Laufschuhe

180,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen
Skechers Flex Advantage Sneakers

51,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen
Skechers Flex Appeal Damen Sneakers

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen
ASICS Gt-2000 4 Laufschuhe

49,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen
ASICS Gel-cumulus 17 Kinderlaufschuh

54,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen
Asics Gel-cumulus 17 Laufschuhe

105,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen
Adidas Ultra Boost Laufschuhe

161,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen

Konsequenzen lauern hinter jedem Bordstein

Eine falsche Bewegung und da ist es schon passiert. Man knickt um, weil man sich beim Laufschuhe kaufen vom billigsten Preis hat locken lassen. Schade, der Schuh ist gerissen, das Außenband auch, Sport treiben ist einige Wochen lang nicht möglich, die körperliche Fitness verschlechtert sich drastisch. Beim Sport muss man immer am Ball bleiben und kann sich lästige Verletzungen eigentlich nicht leisten. Von daher muss das Risiko eben dieser effektiv minimiert werden, welches durch das entscheiden für qualitativ hochwertige high-end Produkte erreicht wird. Ein weiterer Aspekt, der dafür spricht sich direkt ein zwar teureres, jedoch deutlich besseres Paar Laufschuhe zu kaufen, ist der simple, fast banal klingende, dass teurere meist vertrauenswürdiger sind und besser, sowie auch vor allem länger halten. Kauft man sich ein Paar für 30 Euro, statt für 50 Euro, und das billige muss ersetzt werden, hat man im Endeffekt sogar mehr ausgegeben als wenn man gleich zu Beginn das teurere Modell gewählt hätte.

laufschuh test 2016

Laufschuhe kaufen – aber richtig!

Laufschuhe kaufen ist nicht immer das leichteste auf der Welt. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Formen, Modellen, verschiedener Anbieter und das alles sogar noch in zig Farben, wobei letzteres keine all zu große Rolle spielt oder spielen sollte. Bei Laufschuhen und Schuhen allgemein ist es enorm wichtig, dass er passt. Ansonsten entstehen Blasen oder der Fuß federt nicht richtig ab. Hierzu muss beachte werden, dass der Fuß im Schuh zwar gut sitzt und über guten Halt verfügt, dennoch darf er vor allem im sich vorne befindenden Zehraum nicht die Vorderseite des Schuhinnengehäuses berühren. Hier bietet sich an mehrere Paare online zu bestellen und die, die nicht passen einfach zurückzuschicken, was überhaupt kein Problem darstellt, solange dies nicht viel später geschieht.

laufschuhe kaufenNoch ein paar letzte Tricks vorm Schuhkauf

Als altbekannte Faustregel ist bekannt, dass man Schuhe am besten dann anprobiert, wenn der Fuß über den Tag verteilt am breitesten ist. Dies ist nach 4 Uhr Nachmittags der Fall, da der Fuß sich im Laufe des Tages ein wenig ausbreitet. Dies macht natürlich keine riesigen Unterschiede aus, dennoch kann hierdurch der schmale Grad zwischen „genau richtig“ und „etwas zu eng anliegend“ überschritten werden, die feine Kordel, welche sinnbildlich zwischen Schuhinnenseite und Fuß liegt, zerschnitten werden. Haben sie einen Schuhladen in der Nähe, können sie natürlich auch diesen aufsuchen, dennoch bietet sich das Internet durch eine größere Auswahl immer noch etwas mehr an, um Laufschuhe kaufen zu können.